RiesaTrinitatisschule

 

Die Jahreslosung 2021

Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!

Lukas 6,36

Herzlich Willkommen

Liebe Eltern unserer künftigen Erstklässler,

das Frühjahr hat begonnen und die Vorschulzeit Ihres Kindes neigt sich dem Ende.Wie zu den Schulaufnahmegesprächen erwähnt, laden wir bereits im Mai traditionell alle Kinder der zukünftigen 1.Klassen ein, um sich untereinander kennenzulernen und sich mit den Räumlichkeiten unserer Schule vertraut zu machen. Leider ist es uns in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich, zum jetzigen Zeitpunkt die Kennlernnachmittage anzubieten.

Wir hoffen, dass sich die allgemeine Lage in den kommenden Wochen etwas entspannt und wir dann die Schulanfänger vorab in unserer Schule begrüßen können.

Der Elternabend zur organisatorischen Vorbereitung auf die Schule findet Anfang Juli unter Einhaltung der entsprechenden Hygienemaßnahmen in kleineren Gruppen  statt. Dazu erhalten Sie eine separate Einladung. Bis dahin wünschen wir Ihnen eine schöne Zeit und beste Gesundheit. 

Viele Grüße das Team der Trinitatisschule

Unsere Schule

Die Trinitatisschule Riesa wurde auf Initiative engagierter Eltern gegründet und besteht seit dem Schuljahr 1997/98. Träger ist der Christliche Schulverein Riesa e.V.
Ziel ist es, Kindern eine sachkundige und lebensnahe Schulbildung auf der Grundlage des christlichen Glaubens zu vermitteln.  Unterrichtet wird in der Trinitatisschule Riesa in den Klassenstufen 1 bis 4. Bei der Unterrichtsgestaltung werden die in der "Konzeption für das Evangelische Schulzentrum Riesa" festgehaltenen Ziele von den Lehrkräften mit Hilfe spezieller Methoden umgesetzt.
Diese sind unter anderem Freiarbeit, Werkstattunterricht, Lernen an Stationen und Projektunterricht. Auch nach dem Unterricht stehen den Kindern verschiedene interessante Möglichkeiten der Freizeitgestaltung zur Verfügung. Die Trinitatisschule Riesa steht allen Kindern, unabhängig von ihrer Konfession, offen.
Die Trinitatisschule befindet sich in unmittelbarer Nähe der Trinitatiskirche Riesa, wo die Andachten und Schulgottesdienste stattfinden.

NEUIGKEITEN

Die Klasse 2a hat sich in den letzten Wochen mit dem Thema Haustiere beschäftigt. Dabei lernten alle sehr viel über den Lebensraum, die Ernährung und die Haltung verschiedener Tiere. Einige Schüler konnten dabei persönliche Erfahrungen einbringen, weil sie selbst mit Haustieren leben.

Ein Besuch vom Meerschweinchen und vom Kaninchen durfte nicht fehlen. Das war ein besonderer Höhepunkt im Schulalltag der 2. Klasse.

Stellenausschreibung

Die Trinitatisschule Riesa sucht ab 01.08.2021 eine/n engagierte/n Grundschullehrer/in.

Wir bieten Ihnen u.a. :
• ein angenehmes Arbeitsklima
• gute Entfaltungsmöglichkeiten bei der Umsetzung des Schul-
konzeptes
• Vergütung nach KDVO

Sellenausschreibung Herunterladen

 

 

Was füreinander tun, ohne sich zu treffen, erfordert besondere Ideen. Klasse 4 hat das kreativ gelöst und in Gruppenarbeit mühevoll und aufwendig eigene Spiele für die Patenklasse erfunden und hergestellt. Groß war die Freude der Zweitklässler für die Zeit zum Erproben der Spiele.

Wir danken euch.

Patenklassen in Coronazeiten

 

 

Die Klasse 3a hat sich in der Zeit vor Ostern mit der Technik Fadengrafik beschäftigt. Dabei entstanden Fadengrafik-Bilder die später zu Karten verarbeitet werden.

Beim Betrachten einiger Werke des Malers Paul Klee ließen wir uns inspirieren. Wir bearbeiteten zwei Vorlagen eines Hasen in der Farbflächenmalerei mit Buntstiften und mit Filzstiften. Einige Kinder haben sich auch an den eigenen Entwurf eines Gemäldes versucht.

KUNST SELBSTGESTALTET
PLANETENAUSSTELLUNG

 

 

 

 

 

Im Rahmen der Projektarbeit gestalteten die 4. Klassen eine Ausstellung zu unserem Sonnensystem. Wir eigneten uns viel Wissen an und setzten es praktisch um in die Gestaltung von Sternbildern, Planetenmodellen, Raketen, Raumstationen, Quizfragen, Missionslogos und Raumanzügen. Die Besucher waren begeistert.

 

 

 

 

Ab dieser Woche sind leider auch unsere Schülerinnen und Schüler von der erneuten Schulschließung betroffen. Einige Kinder nutzen dazu die Notbetreuung, zu der ihnen die Lehrerinnen am Vormittag zur Seite stehen. Für alle anderen heißt es nun wieder, Wochenpläne zu Hause abarbeiten.

So macht Lernen wenig Spaß!

Wir wünschen allen Kindern und Familien viel Kraft, starke Nerven und das nötige Durchhaltevermögen.

 

SO MACHT LERNEN WENIG SPASS
DA SIND WIR WIEDER

 

 

 

 

Wir sind wieder da!

Die Kinder der Klasse 1b starten voller Freude mit ihrem ersten Zeugnis nach langer Corana- Pause ins zweite Schulhalbjahr.